Home | Blog | Themen | Stars | Charts | Sprüche | Filme | Newsticker

Freddy Sahin-Scholl ist das Supertalent 2010

Der Sänger mit zwei Stimmen, Freddy Sahin-Scholl, ist das Supertalent 2010. Der 57-Jährige begeisterte nicht nur die Jury, sondern vor allem das Publikum. Die Zuschauer haben schließlich Freddy zum Gewinner der Casting-Show “Das Supertalent” gemacht, indem sie für ihn angerufren haben. Sahin-Scholl kann sich über ein Preisgeld von 100.000 Euro freuen.

Schnell zeichnete sich bei der Casting-Show “Das Supertalent” ein Favorit aus: Freddy Sahin-Scholl konnte Jury und Publikum stets durch seine zwei Stimmen begeistern. Schließlich gewann er auch das Supertalent: Freddy hat am Samstagabend die meisten Zuschaueranrufe von allen zwölf Finalisten erhalten und darf sich über ein Preisgeld von 100.000 Euro freuen. Auf Freddy Sahin-Scholl entfielen RTL zufolge 22,84 Prozent der Anrufe.

Freddy Sahin-Scholl hat ein besonderes Talent zu bieten: Er performance live seine Eigenkomposition „Carpe Diem“, und zwar zweistimmig in den Tonlagen Bariton und Sopran. Das begeisterte sogar Musikexperten und Sprücheklopfer Dieter Bohlen: “Die Nummer ist der Oberkracher”, sagte Bohlen. Als echtes Supertalent mit einer weltweit einzigartigen Stimme kann Freddy auf eine internationale Karriere hoffen. “Du bist nicht von diesem Planeten”, zeigte auch Juror Bruce sich von Freddy begeistert.

Sein Talent hat er anscheinend schonmal entdeckt: Vor 17 Jahren brachte er das Album “Carpe Diem” heraus, welches jedoch floppte. Jetzt als Supertalent versucht er einen zweiten Versuch: Am Montag erscheint die CD von Sony Music erneut. Sahin-Scholl zeigte sich überwältigt: “Ich bin einfach überwältigt. Meine Pflegemutter hat damals vor 20 Jahren, als sie starb, gesagt: ‘Egal wie viele Runden du drehen musst, wie viele Umwege du gehst, irgendwann wird man dein Talent entdecken’”, so der Sänger mit arabischen Wurzeln. “Und warum es jetzt erst mit 57 passiert, ist ein Geheimnis”, fügte er hinzu.

Das Ergebnis bei Supertalent war nicht knapp. Weit hinter Freddy landet an zweiter Stelle der Sänger Michael Holderbusch mit 15,69 Prozent. An dritter Stelle landet der gehörlose Tänzer Tobias Kramer mit 10,30 Prozent.

Verwandte Artikel:


Autor: Michael Kornobis

Tags: , ,

2 Antworten zu “Freddy Sahin-Scholl ist das Supertalent 2010”

  1. [...] Ein bisheriger Supertalent Kandidat, Michael Hirte, eroberte mit seiner Mundharmonika die Herzen der Zuschauer im Sturm und hat bislang von allen Staffeln den höchsten Stimmenanteil der Zuschauer (knapp 73 Prozent). Letztes Jahr wurde Freddy Sahin-Scholl das Supertalent 2010. [...]

  2. [...] Sieger wählen – da gewann Michael Hirte die Casting-Show. Letztes Jahr gewann der Sänger Freddy Sahin-Scholl den Titel Supertalent 2010, es ist also Musik, die die Zuschauer als Talent wahrnehmen. Im Jahr 2011 hat Leo Rojas, der mit [...]

Eine Antwort hinterlassen