iPhone 7: Hunderttausende protestieren wegen eines Gerüchtes

iPhone 7: Hunderttausende protestieren wegen eines Gerüchtes

Das neue Jahr ist gerade einmal eine gute Woche alt und die Empörungsmaschine läuft auf Hochtouren. In nicht einmal vier Tagen erreichte eine Online-Petition hunderttausende Unterzeichner, die dagegen protestieren, dass ein in einem halben Jahr erscheinendes Smartphone vielleicht ein Feature… Quelle: winfuture.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Dem neuesten Bericht zufolge will Apple seine nächste iPhone-Generation komplett umgestalten, schreibt das amerikanische ...
Quelle: T Online

Eigentlich sind die Apple iPhone 6s / 6s Plus ja noch gar nicht so lange auf dem Markt. Trotzdem hagelt es im Grunde seit ...

Generell könnte sich die Optik beim iPhone 7 grundlegend ändern – so wie es bisher bei allen neuen Generationen nach dem s ...

Wie Fast Company von einer Quelle erfahren haben will, soll das iPhone 7 deutlich dünner sein und auf den traditionellen ...
Quelle: GIGA

Apple könnte schon beim iPhone 7 auf eine fortschrittlichere Kameratechnologie setzen. In einem nun aufgetauchten Patent wird ...
Quelle: apfelpage.de

Das Business-Magazin Fast Company kurbelt nicht nur die Spekulationen um ein iPhone 7 ohne klassische Ohrhörerbuchse an, sondern ...
Quelle: iFun

In der Apple-Welt wird wie wild über das iPhone 7 diskutiert. Im Mittelpunkt der Diskussionen stand bisher oftmals der angeblich ...

Die chinesische Techniknachrichtenseite "MyDrivers" will erfahren haben, dass Apple das iPhone 7 Plus mit einem maximalen ...
Quelle: T Online

iPhone 7 ohne klassischen 3,5mm Kopfhöreranschluss? Genau diese Frage stellen nicht nur wir uns dieser Tage. Vor ein paar Wochen ...
Quelle: Macerkopf

Es wird noch einige Monate dauern, bis Apple das iPhone 7 offiziell ankündigen wird und doch wollen die frühen Gerüchte nicht ...
Quelle: Maclife

Ähnliche Artikel