Steam: Bis zu 500 Petabyte Datenaufkommen im Monat

Steam: Bis zu 500 Petabyte Datenaufkommen im Monat

Das Datenaufkommen bei Steam ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen: Bis zu 500 Petabyte an PC-Spielen und anderen Daten werden jeden Monat über die Server verschickt. Jetzt rüstet Valve die Netzwerkinfrastuktur auf. (Steam, Server)… Quelle: golem.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Valve hat die Firmware und ein SDK für den Steam Link quelloffen veröffentlicht. Damit lässt sich das Gerät, das zum Streamen ...
Quelle: Golem

14.01.2016 um 15:30 Uhr: Steam trollt User - und die User trollen Steam. Dazu Infos zur Entschädigung für den PSN-Ausfall ...
Quelle: PC Games

Während des Steam Winter Sale im vergangenen Jahr gab es nicht nur tolle Schnäppchen zu ergattern. Valve nutze die Rabattaktion ...
Quelle: PC Games

In Steam könnt ihr Screenshots von besonders denkwürdigen Spiele-Momenten erstellen und euch später eure persönlichen ...
Quelle: GIGA

Im Grunde verbucht Steam ständig neue Rekorde, ob es die maximale Anzahl der Nutzer sind oder gleichzeitige Online-Spieler auf ...
Quelle: PlayNation

13.01.2016 um 12:15 Uhr: Laut Steam Spy war der kürzlich zu Ende gegangene Winter Sale mit rund 46 Millionen verkauften Spielen ...

Erinnerst du dich noch an das Alternate Reality Game, das Steam im letzten Jahr zwischen den Steam Sales untergebracht hatte ...
Quelle: GIGA

10.01.2016 um 13:15 Uhr: Während des Steam Winter Sale, der am 4. Januar 2016 endete, gab es Rabatte auf sehr viele Spiele.

Steam kann ein weiteres Mal den bisherigen Nutzerrekord brechen! Am gestrigen 03. Januar 2016 erreichte Steam mit 12.331.307 ...
Quelle: Spieletester

Ähnliche Artikel