E-Mail aus dem All: Meteoritenfund im australischen Outback

E-Mail aus dem All: Meteoritenfund im australischen Outback

Phil Bland ist Geologe an der Universität von Curtin und sucht in den Weiten des australischen Outbacks sprichwörtlich nach der berühmten Stecknadel im Heuhaufen. Oder besser gesagt nach einem geologischen Schatz. Bland und sein Team sind Meteoritenjäger. Und es sieht ganz so aus, als ob sie… Quelle: winfuture.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Eine Pistole für 1.000.000 Dollar: US-Waffenhersteller Cabot hat angekündigt, Pistolen aus 4 Milliarden Jahre altem Meteoriten ...
Quelle: Chip Online

Der Meteoriten-Einschlag in Russland Anfang 2013 hat bewiesen: Jederzeit kann die Erde von einem außerirdischen Geschoss ...
Quelle: Kurier

Angesichts des sogenannten "geological turn" rücken Prozesse der Natur wieder vermehrt ins Zentrum des künstlerischen Interesses.

Alle derzeit bekannten Asteroiden und Meteoriten befinden sich auf sicheren Flugbahnen und passieren die Erde in ausreichend ...
Quelle: Chip Online

Die Wirkung sei wie bei einem Meteoriten gewesen. Durch die Wucht wurden Steine und Bäume 200 Meter weit in und über das ...
Quelle: Der Bund

65 Millionen Jahren der Einschlag eines Meteoriten, der vermutlich das Aussterben der Dinosaurier auslöste. Thomas Reiter taucht ...
Quelle: TV Movie

Aufgabe der Forscher ist es nun den Orbit des etwa 1,7 Kilogramm schweren Meteoriten zu berechnen, um seine Herkunft bestimmten ...
Quelle: Focus Online

Der unerwartete Felssturz ereignete sich nach 3.30 Uhr in Nacht auf heute. In der Folge überschwemmte die Kleine Emme die ...