XHangouts: Xposed-Modul erweitert Hangouts um neue Features

XHangouts: Xposed-Modul erweitert Hangouts um neue Features

Hangouts zu gering ist, der kann ab sofort zu XHangouts greifen und Googles Messenger um viele nützliche Features erweitern. Voraussetzung ist das Xposed Framework und mindestens Android 5.0 Lollipop.  weiterlesenThemen: Xposed Framework, Google Hangouts, Xposed Module… Quelle: Giga Android - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Von meiner Seite aus gab es schon eine Weile kein Artikel mehr über Xposed-Module. Mit XHangouts muss ich aber definitiv mal ...
Quelle: mobiflip.de

Derek Ross arbeitet bei den amerikanischen Kollegen von phandroid.com und ist in der Regel sehr gut in die Firmen wie Google ...
Quelle: Stereopoly

Veranstaltungen und Communities waren entfernt worden, ebenso wie der Zugang zu Hangouts. Außerdem gab es eine Reihe von Bugs.

Bei der Suche nach einer App für den Google-Messenger "Hangouts" taucht etwa die 1,99 Euro teure Anwendung "App for Hangouts" auf.

Mit der Gruppen-Videotelefonie zieht Skype recht spät mit anderen Anbietern gleich: Google Hangouts bietet diese Möglichkeit ...

Im Zuge seines heutigen Hangouts gab Publisher peppermint anime die deutschen Synchronsprecher zum Ganbatte-Neuzugang «Free!»
Quelle: manime.de

Auch zwei Google-Hangouts fanden bereits mit ihm statt.

Google erlaubt mit seinem kostenlosen Dienst Hangouts ebenfalls Videochats mit bis zu zehn Nutzern. Auf der Skype-Website können ...
Quelle: C Net

Eine Ausweich-Möglichkeit bietet Google mit Hangouts an. Bis das Update für die jeweiligen mobilen Betriebssysteme zur ...
Quelle: Inside Handy

Ähnliche Artikel