PC-Fritz-Geschädigte bekommen womöglich Windows 10-Upgrade

PC-Fritz-Geschädigte bekommen womöglich Windows 10-Upgrade

Der Fall PC Fritz, bei dem unzähligen Käufern vor gut zwei Jahren (bzw. davor) gefälschte Windows 7-Lizenzen verkauft worden sind, ist weitgehend abgeschlossen, auch juristisch, die Drahtzieher sitzen mittlerweile hinter Gittern. Für die geschädigten Kunden ist aber noch die eine oder andere… Quelle: winfuture.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


17.01.2016 um 08:45 Uhr: Laut Vodafone Australia wurde das Lumia 630, welches erst im Jahr 2014 auf den Markt kam, von der Liste ...

14.01.2016 um 08:00 Uhr: Aktuellen Medienberichten zufolge ist Microsoft darum bemüht, von Nutzern unter Windows 7 und Windows 8 ...

Nachdem im Netz bereits verschiedene Tipps kursieren, wie das Upgrade auf Windows 10 zu stoppen sei, kommt jetzt auch Microsoft ...
Quelle: Online PC

Schon am 19. Januar wird der Start für das Windows 10 Mobile Update für ältere Lumia Smartphones. Untermauert wird diese frohe ...
Quelle: Android TV

Woran erkenne ich, dass das Upgrade heruntergeladen wird? Windows 10 wird unter Windows 7 und Windows 8 in einen ganz bestimmten ...
Quelle: tabtech.de

Nach wie vor warten viele Nutzer auf das von Microsoft versprochene Update ihrer mobilen Geräte auf Windows 10 und nach wie vor ...
Quelle: Appdated

Microsoft will zukünftig auch auf PCs von kleinen Unternehmen eine Aufforderung zum Upgrade auf Windows 10 anzeigen. So will man ...
Quelle: GIGA

Ungewöhnlich scharfzüngig hat der Chef des weltgrößten PC-Herstellers Lenovo Microsofts kostenloses Upgrade auf das neue ...

Ähnliche Artikel