Neue Patentklage gegen Apple: Patentverwalter Dot23 will Geld für Siri

Neue Patentklage gegen Apple: Patentverwalter Dot23 will Geld für Siri

Der Patentverwerter Dot 23 Technologies verklagt Apple auf Schadensersatz für die unerlaubte Nutzung von drei Patenten des Verwerters für den Sprachassistenten Siri. Die Klage wurde Mitte der Woche in Texas eingereicht, die Höhe der Schadensersatzforderung ist nicht bekannt. (Weiter… Quelle: winfuture.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Die von Western Digital übernommenen Patente decken Technologien im Bereich Speicher, objektorientierte Speicher und ...
Quelle: IT Times

Aufgrund einer umstrittenen Rechtspraxis des Europäischen Patentamts (EPA) droht 2016 eine Welle von Patenten auf Pflanzen und ...
Quelle: Fruchtportal

Das Europäische Patentamt hat das Patent des US-Konzerns Monsanto auf eine gezüchtete Melone zurückgezogen. Gegen das Patent ...

Es war die bis dahin größte Revolution der Mobilität: Vor 130 Jahren erhielt das Auto seinen Geburtsschein. Eine Patenturkunde ...
Quelle: Focus Online

Monsanto wurde das Patent für eine Melone entzogen. Das ist gut so! Der Raub an der Natur und den indischen Bauern wurde ...

Das Europäische Patentamt (EPA) hat ein Patent auf eine konventionell gezüchtete Melone widerrufen. Die Einspruchsabteilung ...

1. Warum flammt die Diskussion um Patente auf Nutzpflanzen gerade jetzt wieder auf? Die grossen Agrokonzerne wie Monsanto, DuPont ...
Quelle: SRF

Umweltschützer und Patentgegner kämpfen gegen das Euroäpische Patentamt. Sie zweifeln an der Richtigkeit von Patenten für ...

Es ist nicht so, dass Apple immer der Trendsetter und erste Erfinder neuer Designs und Technologien ist. Das hat sich im Phablet ...
Quelle: Macerkopf

Patente auf Saatgut, Pflanzen und Tiere sind seit Jahren ein Zankapfel – und es werden immer mehr. Nun sehen Aktivisten von ...

Ähnliche Artikel