Samsung will einen Großteil seiner Android-Apps auf iPhone & Co. bringen

Samsung will einen Großteil seiner Android-Apps auf iPhone & Co. bringen

Samsung will einige seiner eigenen Apps, die es aktuell nur für Googles Android-Plattform gibt, auch für iOS anbieten. Mit diesem Schritt will der südkoreanische Branchenprimus seinen …… Quelle: t3n - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


In den letzten Jahren ist Samsung nicht zuletzt durch seine Rivalität zu Apple und den daraus resultierenden Patentklagen immer ...
Quelle: Android TV

AppSalat am 25.01.2016. Apfelpage gibt euch von Montag bis Freitag ein tägliches Roundup aus dem App Store. So verliert ihr nie ...
Quelle: apfelpage.de

Samsung soll derzeit damit beschäftigt sein das eigene App-Portfolio für iOS zu entwickeln. Im Laufe des Jahres sollen diverse ...
Quelle: mobiflip.de

Nachdem die Samsung Gear S2 Classic mit zwei neuen Farben an den Start gegangen ist, war es wohl auch mal wieder Zeit für ein ...

Laut Sammobile ist Samsung dabei, eine große Zahl der hauseigenen Android-Apps für iOS zu portieren, um so neue Kunden zu ...
Quelle: Engadget

Neben dem Windows-Phone mit etwa 340.000 verfügbaren Apps bietet die Plattform von Samsung Apps für Windows Mobile und Android an.

Für unsere Samsung Galaxy S6* edge Version mit T-Mobile Branding ist aber bisher noch kein Update verfügbar. Hier muss die ...
Quelle: Appdated

Samsung hat für seine mobilen Geräte sogar eine eigene App entwickelt. Seit Mitte 2014 gibt es das Programm Kids Mode.

Nicht nur im direkten Vergleich beim Öffnen von Apps oder beim ... das Galaxy S5 Mini laut Samsung nur mit einer maximal 64 ...
Quelle: Inside Handy