„Anti-Exit-Gesetz“: Sigmar Gabriel verschärft Fusionskontrollen für Startups

„Anti-Exit-Gesetz“: Sigmar Gabriel verschärft Fusionskontrollen für Startups [Startup-News]

Die Bundesregierung um Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel sorgt dafür, dass hochpreisige Startup-Exits in Deutschland künftig wohl erschwert werden und Number26 feiert das Jubiläum mit einem …… Quelle: t3n - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Die Ankündigung Malu Dreyers (SPD), nicht mit Vertretern der AfD in einer Fernsehrunde sitzen zu wollen, hat vor allem aus CDU ...
Quelle: Focus Online

Der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel lehnt Talkshow-Auftritte mit radikalen AfD-Parteimitgliedern ab. "Wer, wie viele ...
Quelle: Stern

Berlin. SPD-Chef Sigmar Gabriel möchte nicht gemeinsam mit Vertretern der rechtspopulistischen Partei Alternative für ...

Zu möglichen künftigen Entscheidungen sagte er: "Das kommt auf die Person an. Wenn das einer ist, der die Todesstrafe wieder ...
Quelle: T Online

SPD-Chef Sigmar Gabriel diskutiert mit einer Willkommensklasse für Flüchtlinge in Berlin-Kreuzberg. Dabei muss der Vizekanzler ...
Quelle: Handelsblatt

Düsseldorf (ots) - SPD-Chef Sigmar Gabriel lehnt Talkshow-Auftritte im Fernsehen mit AfD-Vertretern weitgehend ab. "Wer, wie ...

Sigmar Gabriel will AfD-Politikern kein Millionenpublikum verschaffen - und lehnt deshalb gemeinsame Talkshow-Auftritte ab.

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat die Deutschen davor gewarnt, angesichts des ökonomischen Höhenflugs des ...

Exklusiv | Düsseldorf. SPD-Chef Sigmar Gabriel geht davon aus, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel trotz des anhaltenden Drucks ...
Quelle: RP Online

Vize-Kanzler Sigmar Gabriel (SPD) will die Türkei zu einem sicheren Herkunftsland für Flüchtlinge erklären lassen.
Quelle: Donaukurier

Ähnliche Artikel