„Rote Rosen“: Schauspielerin Karen Friesicke gestorben

„Rote Rosen“: Schauspielerin Karen Friesicke gestorben

Karen Frisecke ist tot. Die Schauspielerin, die zuletzt in der ARD-Telenovela „Rote Rosen“ zu sehen war, starb bereits an… Quelle: WAZ - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Wie erst jetzt bekannt wurde, hat sich die Schauspielerin Karen Friesicke bereits am 25. Dezember das Leben genommen. Zuletzt ...
Quelle: Focus Online

Trauer in der deutschen TV-Landschaft: Die Hamburger Schauspielerin Karen Friesicke im im Alter von nur 53 Jahren verstorben.

Trauer um Karen Friesicke. Medienberichten zufolge ist die Schauspielerin bereits am ersten Weihnachtsfeiertag des vergangenen ...
Quelle: Web

Es ist eine Schock-Nachricht! Karen Friesicke hat sich das Leben genommen. Die Schauspielerin war vor allem bekannt durch die ...
Quelle: kukksi.de

Wie schrecklich: TV-Star Karen Friesicke hat sich mit 53 Jahren das Leben genommen. Wie erst jetzt bekannt wurde, beging die ...
Quelle: Gala

Wie das abendblatt.de berichtet, gaben die Angehörigen der Schauspielerin ihr Ableben erst einen Monat später bekannt, damit ...
Quelle: Promiflash

Das Fernsehen machte sie bekannt, Hamburgern war sie aber auch durch ihre Rollen an Privattheatern ein Begriff: Karen Friesicke ...
Quelle: Focus Online

Von wegen heile Welt! Die ARD-Telenovela "Rote Rosen" hat überraschenderweise ziemlich miese Quoten eingefahren - und sie waren ...
Quelle: TV Movie

Geldern. Beste Karnevalsunterhaltung im Kapellener Bürgersaal. Moderatoren-Trio löst Alfred Schmitz ab. Elferrat gehört der ...
Quelle: RP Online

Ähnliche Artikel