So ernst nimmt Apple geheime Arbeiten an Virtual & Augmented Reality

So ernst nimmt Apple geheime Arbeiten an Virtual & Augmented Reality

Zukunftstechnologien, bei denen Apple nicht mitmischt? Beinahe undenkbar. Nach den Gerüchten über eine eigene Elektro-Auto-Abteilung bei Apple folgen jetzt neue Hinweise auf ein mehrere Hundert Leute großes Team, das sich mit Virtual Reality und Augmented Reality beschäftigt. (Weiter… Quelle: winfuture.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Im Rahmen einer weltweit per Livestream übertragenen Veranstaltung hat PTC die Softwareplattform Thing X angekündigt.

Das Universum in Augmented Reality sehen war bisher fast unmöglich. Das geht mit „Universe2go“ jetzt aber recht simpel: Die ...

Microsofts neues Forschungsprojekt vermischt Video-Chat mit Augmented-Reality-Elementen. Mit Hilfe von Kinect-Kameras projiziert ...
Quelle: techstage.de

2015 sollen fast 700 Millionen US-Dollar in VR und AR investiert worden sein. Sind Technologien wie Virtual Reality oder ...
Quelle: GameStar

Forscher von Microsoft Research haben Room2Room vorgestellt, ein Augmented-Reality-Konferenzsystem, das den Gesprächspartner in ...
Quelle: ZDNet

Einem Bericht der Financial Times zufolge, hat Apple einen der führenden Köpfe in der Virtual Reality Forschung in den USA für ...
Quelle: Apfeleimer

Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine ...
Quelle: Finanzen

Doug Bowman, Experte für Virtual und Augmented Reality-Software, arbeitet jetzt für Apple. Ein Bericht der Financial Times ...
Quelle: itopnews.de

Microsoft arbeitet derzeit an einer Augmented Reality-Brille namens HoloLens, über die das Unternehmen bei einer Veranstaltung ...
Quelle: CRN

Ähnliche Artikel