Daimler macht Ersatzteillager für E-Auto-Akkus zum Stromspeicher

Daimler macht Ersatzteillager für E-Auto-Akkus zum Stromspeicher

Daimler will mit einer interessanten Idee die Lagerlogistik von Ersatzteilen für seine E-Smart-Modelle revolutionieren. Zusammen mit den Stadtwerken Hannover werden nagelneue Ersatzbatterien bis zu ihrem Einsatz in Fahrzeugen zu einem Stromspeicher verbunden. (Weiter… Quelle: winfuture.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Aus Ersatzbatterien für Smart-Elektrofahrzeuge baut der Stuttgarter Autohersteller Daimler gemeinsam mit den Stadtwerken ...
Quelle: NDR

Nach einem Jahrzehnt am Steuer von Daimler kann Vorstandschef Dieter Zetsche am Donnerstag wohl eine glänzende Bilanz für 2015 ...

Die Kaufprämie für Elektroautos bleibt vor dem geplanten Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Vorstandschefs der ...

Die Kooperationspartner Daimler AG mit ihrer hundertprozentigen Tochter ACCUMOTIVE und enercity (Stadtwerke Hannover AG) werden ...

Der Autohersteller Daimler reagiert mit einem ungewöhnlichen Stromspeicherprojekt auf die fehlende Erfahrung bei der jungen ...
Quelle: Focus Online

HANNOVER/STUTTGART (dpa-AFX) - Der Autohersteller Daimler reagiert mit einem ungewöhnlichen Stromspeicherprojekt auf die ...

Es ist schon auffällig: Den Kursverfall am Markt hat die Aktie von Daimler bereitwillig mitgemacht, Erholungstage des DAX ...

"Diese 3000 Module verdienen Geld als Ersatzteillager", sagte Daimler-Manager Harald Kröger am Montag in Hannover. Das Projekt ...
Quelle: T Online

Hannover/Stuttgart. Dafür verknüpft Daimler mit seinem Partner, den Stadtwerken Hannover, 3000 neue Batteriemodule für den ...

London - Daimler-Aktienanalyse von Analystin Kristina Church von Barclays: Kristina Church, Analystin von Barclays, rät in einer ...

Ähnliche Artikel