Home | Blog | Themen | Stars | Charts | Sprüche | Filme | Newsticker

Katie Price soll “Baywatch”-Nixe werden

Boxenluder Katie Price soll bald in “Baywatch” zu sehen sein – oder so ähnlich. Zumindest setzt sich Baywatch-Urgestein David Hasselhoff dafür ein, dass die 31-Jährige bald in dem roten Einteiler zu sehen sein wird. In einer neuen Version der Serie soll Price die Rolle der Lebensretterin C. J. Parker übernehmen. Die Serie soll eine britische Version von “Baywatch” werden – Arbeitstitel ist “UK Watch”.

“Sie ist zweifellos heiß genug und hat die Kurven an den richtigen Stellen”, sagte Hasselhof der britischen “Sun” und treibt sie damit in die Fußstapfen von Pamela Anderson. Dem Blatt zufolge soll die 31-jährige Price bereits nach Hollywood geflogen sein, um Schauspielunterricht zu nehmen. Laut “Daily Mail” hätten die Ibiza-Fotos von Price den 56-Jährigen überzeugt: Dort wurde Katie Price im goldfarbenen Bikini abgelichtet. Dort hat sie auch ordentlich gefeiert: “Ich weiß, ich bin ein Alptraum. Wenn ich trinke, will ich mich ausziehen. Es ist ein Alptraum.” ABER: Sie rauche nicht, sie nehme keine Drogen, aber von Zeit zu Zeit sei sie eben eine schlimme “Komasäuferin”.

David Hasselhoff verkörperte in den neunziger Jahren “Baywatch”-Lebensretter Mitch Buchannon.

Verwandte Artikel:


Autor: Michael Kornobis

Tags: , , ,

Eine Antwort hinterlassen