Samsung Galaxy S7 (edge): Kamera im Foto- und Videocheck

Samsung Galaxy S7 (edge): Kamera im Foto- und Videocheck

Samsung Galaxy S7 hat Samsung einen interessanten Schritt vollzogen: Die reine Auflösung der Kamera wurde gesenkt, von 16 MP im Galaxy S6 auf 12 MP im aktuellen Flaggschiff. Die Qualität der Aufnahmen soll damit aber nicht sinken, gab Samsung bei der offiziellen Präsentation im Vorfeld des MWC… Quelle: Giga Android - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Die Freude war bei manchen groß, als Samsung das Galaxy S7 mit einem Slot für eine microSD-Karte präsentierte, ebenso kommt ...

Samsung war über Smartphone-Generationen hinweg bei seinen Kunden auch wegen der microSD-Kartenslots der Galaxy-S-Reihe beliebt.
Quelle: Hardwareluxx

Zubehör ist bei Samsung immer so eine nette Geschichte: Bei der Präsentation eines neuen Smartphones wird immer sehr viel ...
Quelle: tabtech.de

Sowohl das Samsung Galaxy S7 als auch das größere Geräte sS7 edge mit gebogenem Display verfügen über die Schutzklasse IP68.
Quelle: GIGA

Am 11. März ist das Release vom Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge. Auf der Ausstattungsliste steht zum Beispiel ein noch besserer ...
Quelle: Chip Online

Wir hatten auf dem MWC bereits Gelegenheit, das Galaxy S7 und das S7 Edge in die Hand zu nehmen und zeigen, ob es sich bei der ...
Quelle: C Net

Die Smartphones Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge von Samsung haben laut DisplayMate die derzeit besten Smartphone-Displays.

Wer nur einen flüchtigen Blick auf das neue S7 wirft, wird kaum einen Unterschied zum Vorgänger S6 sehen. Auch beim S7 sind ...

Ähnliche Artikel