LG G5: Die „Magic Slot“-Module im Hands-On-Video

LG G5: Die „Magic Slot“-Module im Hands-On-Video

LG G5 ist wohl ohne Zweifel der sogenannte Magic Slot, über den sich die Hardware von LGs neuem Top-Smartphone erweitern lässt. Zum Start bieten die Südkoreaner mit Cam Plus und Hi-Fi Plus bereits zwei Module an, die die Kamerasteuerung erleichtern und die Audioausgabe verbessern sollen. Unser… Quelle: Giga Android - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


LG hat auf dem MWC das neue LG G5 enthüllt. Es wurde von Grund auf neu entwickelt und ist das erste modulare Smartphone von LG.
Quelle: PC Welt

Der Hersteller LG preist sein neues Handy als modulares Gerät an. Die futurezone hat das G5 ausprobiert und etwas genauer ...

Falls ihr auf der Suche nach einem möglichst aktuellen Top-Smartphone mit Android-Betriebssystem seid, werdet ihr an den beiden ...

Februar 2016 das LG G5 und die LG Friends vorgestellt und möchte damit nicht weniger erreichen, als Smartphones wieder aufregend ...
Quelle: Inside Handy

Den Spezifikationen nach ist das LG G5 im absoluten High-End-Bereich angesiedelt: Das 5,3-Zoll-Display bietet 2.560 × 1.440 ...
Quelle: ComputerBase

Das LG G5 erlaubt den einfachen Wechsel des Akkus und bietet mit einem “LG Friends” Systems die Möglichkeit, Zubehör ...
Quelle: IT espresso

Das Display des LG G5 ist 5,3 Zoll groß und bietet 2.560 x 1.440 Pixel. LG-typisch ist die Verwendung von IPS Quantum Dot.

Samsung war über Smartphone-Generationen hinweg bei seinen Kunden auch wegen der microSD-Kartenslots der Galaxy-S-Reihe beliebt.
Quelle: Hardwareluxx

Unter dem Motto „Play with friends“ hat LG das G5 angekündigt. Als Friends bezeichnet LG das Zubehör, das von unten wie ...
Quelle: ComputerBase

Ähnliche Artikel