ID2ME ID1: Endlich mal neue Ideen für die Android-Oberfläche

ID2ME ID1: Endlich mal neue Ideen für die Android-Oberfläche

Der neue Smartphone-Hersteller ID2ME aus Dänemark will mit seinem ersten Gerät namens ID1 auf sich aufmerksam machen und fährt dafür durchaus interessante Konzepte auf, die man in der sonstigen Masse nur selten findet. Vor allem haben sich die Entwickler viele Gedanken zum Bedienkonzept… Quelle: winfuture.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Samsung, Apple, Huawei & Co. bauen Smartphones im Akkord. Eines ist schneller als das andere, dank Metall-Look oder Glas ...

Das ID1 wurde vom dänischen Startup ID2ME entwickelt. "Wir wollen nicht mit Samsung und anderen großen Herstellern konkurrieren ...
Quelle: Connect

Auf dem ID1 sind Apps nicht in Gittern ... Smartphone investieren, aber für ID2ME gehört das zum Konzept.
Quelle: Zeit Online

Wenn ID2ME-Chefin Christina Agger über das Bedienkonzept des ID1 spricht, fällt immer wieder der Begriff "Struktur".
Quelle: Areamobile

Die Dänen von iD2ME haben mit dem ID1 ihr erstes Smartphone vorgestellt und bieten es jetzt auch für deutsche Kunden auf ihrer ...
Quelle: Inside Handy

Kopfhörereingang und Micro-USB-Anschluss befinden sich auf der Unterseite des ID1. Bild: ID2ME Bei den Kameras hat sich die ...