92 Stunden: Weltrekord im Dauer-Fernsehen in Wien geknackt

92 Stunden: Weltrekord im Dauer-Fernsehen in Wien geknackt

Gestern morgen hatten sie es geschafft – fünf junge Österreicher haben den Weltrekord im Dauerfernsehen geknackt. Sie schauten insgesamt 92 Stunden in die Röhre. Bisher hielt eine Gruppe Kanadier den Welt-Rekord mit 91 Stunden Dauer-Berieselung. (Weiter… Quelle: winfuture.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Fünf junge Österreicher haben einen neuen Rekord im Dauerfernsehen aufgestellt. 92 Stunden lang zogen sie sich in der Auslage ...

WIEN. Der Weltrekord im Dauerfernsehen ist geknackt: 92 Stunden haben fünf "Couch Potatoes" in der Auslage eines ...

Fünf Österreicher haben einen Rekord im Dauerfernsehen aufgestellt. 92 Stunden schaute das Quintett bis Samstagmittag um 14 Uhr ...

Wien – Der Weltrekord im Dauerfernsehen ist geknackt: 92 Stunden haben fünf „Couch Potatoes“ in der Auslage eines ...

Gegen Ende hatten jene fünf "Couch Potatoes", die in einer Auslage auf der Wiener Mariahilfer Straße knapp vier Tage fernsahen ...

Fünf Österreicher haben einen Rekord im Dauerfernsehen aufgestellt. Das Quintett schaute bis Samstagnachmittag um 14 Uhr ...
Quelle: n-TV

Geschafft: Der Weltrekord im Dauerfernsehen ist geknackt, satte 92 Stunden haben fünf “Couch Potatoes” in der Auslage eines ...

In Österreich stellten jetzt fünf junge Leute einen ungewöhnlichen Weltrekord auf. Sie hielten es insgesamt 92 Stunden am ...
Quelle: Short News

"Gegen Ende hatten sie schon große Probleme", sagte Moritz Arnold vom Veranstalter LG Electronics. Dafür dürfen sich die ...
Quelle: noen.at