Neue Probleme mit iOS 9.3: Links verbugged & Apps stürzen ab

Neue Probleme mit iOS 9.3: Links verbugged & Apps stürzen ab

Das vor Kurzem veröffentlichte Softwareupdate für iPhone, iPad & iPod touch macht Apple weiter Probleme. Jetzt berichten Nutzer, dass es ihnen nach der Auslieferung von iOS 9.3 nicht mehr möglich ist, Links aus Apps, Mails, Nachrichten im Standardbrowser Safari aufzurufen. (Weiter… Quelle: winfuture.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Durch die erste Version von iOS 9.3 wurden viele iPad 2 unbrauchbar. Dieser Fehler ist nun behoben. Nun klagen unter anderem ...
Quelle: Focus Online

Zweiter Osterfeiertag und Apple hat immer noch keine Lösung für die vielen Update-Bugs parat. Neben den älteren iOS ...
Quelle: Apfeleimer

Nutzer berichten von nicht mehr funktionierenden Links in Safari und anderen Anwendungen, nachdem sie iOS 9.3 aufgespielt haben.
Quelle: Maclife

Bei einigen iOS-Benutzern tritt ein seltsamer Bug auf: Links zu Websites lassen sich in Safari und/oder anderen Apps nicht mehr ...
Quelle: GIGA

Seit Samstag berichten wir über den ärgerlichen Bug unter iOS 9.3: Links unter Safari öffnen nicht. Dieses Problem ...
Quelle: itopnews.de

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Möglichkeiten, das TV-Programm mobil zu empfangen. Zattoo, Magine – und wie sie alle ...

Über das lange Osterwochenende haben sich bei uns etliche Leser-Zuschriften im Postfach gesammelt, die wohl den nächsten ...
Quelle: apfelpage.de

Das neueste iOS-Update auf die Version 9.3 von Apple kommt mit einigen Neuerungen. Zum Beispiel wurde der Nachtmodus eingeführt ...
Quelle: Focus Online

Neue Probleme bei Apple: Nachdem es kurz nach der Vorstellung von iOS 9.3 auf einigen Geräten Schwierigkeiten mit der ...
Quelle: Inside Handy

Das Update auf iOS 9.3 steht seit dem 22. März zum Download bereit. Apples mobiles Betriebssystem lässt sich auf dem iPhone 4s ...
Quelle: T Online

Ähnliche Artikel