Home | Blog | Themen | Stars | Charts | Sprüche | Filme | Newsticker

Jim Carrey: Per Twitter neue Feinde

Schauspieler Jim Carrey ist ein bekennender Twitter-Fan. Doch langsam twittert sich der 48-Jährige um Kopf und Kragen. Zu viel plaudert er über sein Privatleben und zu direkt sagt er seine Meinung. Kürzlich nahm er Tiger Woods in Schutz und griff seine Ehefrau an. Nun relativierte der Hollywood-Komiker seine Aussage.

Untreue würde er auf keinen Fall billigen, twitterte Carrey, aber “zu einem gewissen Grad liegt die Verantwortung bei beiden”, relativierte Carrey seine Aussage von letzter Woche. Da schrieb er nämlich: “Keine Ehefrau ist so blind, so viele Seitensprünge nicht zu bemerken.” Damit machte sich Carrey einige Feinde und verlor Fans. Sie konnten es nicht verstehen, wie Carrey auf diese Art den untreuen Tiger Woods, Ehemann von Elin Nordegren, in Schutz nehmen könne.

Jim Carrey twittert regelmäßig und hält die Öffentlichkeit auf direktem Wege auf dem neuesten Stand. Vor wenigen Tagen hatte Jim Carrey die Trennung von seiner Freundin Jenny McCarthy (37) getwittert. Das Model und der Schauspieler gehen nach ihrer fünfjährigen Beziehung getrennte Wege: “Ich bin dankbar für das Glück, das wir geteilt haben, und wünsche ihr das Allerbeste”, teilte Carrey per Twitter mit.

Verwandte Artikel:


Autor: Michael Kornobis

Tags: ,

Eine Antwort hinterlassen