Beliebteste WM-Fanartikel 2010

Beliebteste WM-Fanartikel 2010

Wie die Welt so ist auch Deutschland im WM-Fieber: Deutschland soll die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika gewinnen. Die deutschen Fans unterstützen die deutsche Mannschaft mit Fanartikeln. Dabei gibt es einige neue WM-Fanartikel. Im Jahr 2006 waren die Autofahnen noch im Trend. Die beliebteste Neuerung in Sachen WM-Fanartikel: Außenspiegelflagge für PKWs, Vans und Geländewagen, sogenannte Carbikinis – ein Überzug für den Autospiegel in den Farben des Lieblingslandes.

Der absolute Renner zur WM 2010 sind Carbikinis. Dabei dürfte es sich zur WM 2010 um den wohl beliebtesten Fanartikel handeln. Denn der Carbikini wird einfach über den Außenspiegel gezogen. Der Carbikini WM-Fanartikel soll für jeden nur erdenklichen Außenspiegel verfügbar sein und auch nicht die Verkehrssicherheit gefährden. Seit Wochen sind bereits zahlreiche Fahrzeuge mit Außenspiegelfahnen, den sog. Carbikini, auf Deutschlands Straßen gesichtet worden.

An Platz zwei der beliebtesten Fanartikel zur WM 2010 dürften weiterhin die Autofahnen sein. Noch vor vier Jahren zur WM 2006 in Deutschland waren die Autoflaggen so beliebt, dass die Preise auf bis zu 10 Euro pro Flagge explodiert sind. Dieses Mal entspricht das Angebot der Nachfrage und der WM-Fanartikel Autofahne dürfte millionenfach auf Deutschlands Straßen zu sehen sein.

Das Auto als Opfer des WM-Wahns kann ergänzt werden durch Fanartikel wie schwarz-rot-goldene Sitzbezüge und Lackfolien in den Farben schwarz, rot und gelb/gold, um den Look des Autos der WM entsprechend anzupassen.

Je lauter, auffälliger, desto höher die Chancen für Deutschland Weltmeister zu werden: Deshalb findet sich unter den beliebtesten Fanartikeln auch ein Fan-Megafon, um Spieler anzufeuern oder den Schiri beschimpfen, sei es auch von dem tausende Kilometer entfernten Deutschland aus. Ohrenbetäubende Tröten mit bis zu 102 Dezibel können das Megafon ergänzen.

Vielleicht nicht unbedingt ein Fanartikel, aber durchaus im Trend und beliebt: Ein T-Shirt mit Grasflecken sieht aus wie gemacht von den H&M Designern und zeigt die Verbundenheit mit der Fußball Weltmeisterschaft 2010.

Weiterhin zählen zu den beliebtesten Fanartikel 2010 große Deutschlandflaggen, Silikon-Armbänder in den Farben schwarz-rot-gelb, Baseball-Caps, Schmink-Sets, Winkehände, aufblasbaren Sticks, Trillerpfeifen, Schlüsselbänder.

Skurrile WM-Fanartikel
Unter den beliebten Fanartikel für die WM 2010 finden sich auch einige skurrile Objekte: Dazu zählt beispielsweise der SoccerHocker: Ein Matte, um den Bierkasten zu einer Sitzgelegenheit umzuwandeln. Geliefert wird der SoccerHocker entweder im Muster eines Spielfeldes oder in den Farben einer Landesflagge.
Auch skurril die SoccerCam, eine Kamera im Format eines Fußballs für Schnappschüsse oder selbstgedrehte Filme.

Ähnliche Artikel