Shopping in London: Justins teure neue Liebe

Unter seinen Vorfahren muss man wohl keine Schotten vermuten: Justin Timberlake ist offenbar für seine neue ständige Begleiterin Staci Flood auf große Einkaufstour in London gegangen. Und da machte er das Portemonnaie quasi gar nicht mehr zu.

Der Mann habe eingekauft, als gäbe es kein Morgen, berichtet ein Kunde von „Gucci“: „Nach all‘ den sexy Geschenken zu urteilen, war das alles für die neue Lady in seinem Leben. Er sackte aufregende Unterwäsche ebenso ein wie exquisiten Schmuck – auf die Preisschilder achtete er nicht.“

Offenbar wollte der *N-Sync-Star eine gewisse Staci Flood ausstaffieren. Die beiden lernten sich am Set seines Solo-Videos „Rock Your Body“ kennen, wo er und die „Pussycat Dolls“-Leaderin auf Tuchfühlung gingen. Das hat ihm anscheinend gefallen – und ihr auch. Einst ging sie mit J.Los Ex-Mann Cris Judd aus, nun hat sie nur noch Augen für Justy.

„Wann immer abends ihr Handy klingelt, ist er dran und will sie zum Ausgehen überreden“, berichtet eine Freundin der professionellen Tänzerin. Und bei ihren turbulenten Nächten kommen die beiden offenbar sogar auch zum Reden: „Er hat ihr haarklein berichtet, warum sein Leben mit Britney am Ende so ein Zirkus wurde. Er will unbedingt verhindern, dass das Gleiche auch ihre Beziehung zerstört.“