Nirvana sangen den besten Song der letzten 25 Jahre

Immer wieder werden Tabellen und Listen aufgestellt, um die beste Band oder die besten Songs in einem speziellen Zeitraum herauszufinden. Der amerikanische Musiksender VH1 versuchte sich auch wieder an so einer Liste und stellt die 100 besten Songs der letzten 25 Jahre zusammen. Die Songs werden in 5 Nächten zusammen mit Interviews und Diskussionen im amerikanischen Fernsehen präsentiert werden.

Die ersten 10 Plätze belegen:

10) Madonna – Like A Virgin
09) The Police – Every Breath You Take
08) Whitney Houston – I Will Always Love You
07) Prince & The Revolution – When Doves Cry
06) Run-D.M.C. – Walk This Way
05) U2 – One
04) Eminem – Lose Yourself
03) Guns N’ Roses – Sweet Child O’ Mine
02) Michael Jackson – Billie Jean
01) Nirvana – Smells Like Teen Spirit

Nirvana sind ganz sicher eine der einflussreichsten Bands aller Zeiten und „Smells like Teen Spirit“ war eine Grunge-Hymne für eine ganze Nation. Interessant ist, dass es Eminem mit dem sehr aktuellen Lose Yourself schon auf Platz 4 schaffte. In der Liste finden sich aktuelle Künstler wie Eminem, Outkast und Celine Dion neben Run DMC, Cindy Lauper und The Police. Erfreulich ist daher die gute Mischung aus 80er und 90er Jahre Musik.

Trotzdem ist die Liste, wie wohl jede andere auch die versucht ein Vierteljahrhundert Musik zu bewerten, nicht vollständig und stellenweise fragwürdig. Die Backstreet Boys mit „I Want It That Way“ vor Eurythmics mit „Sweet Dreams“? Auch in den Diskussionsforen regt sich bereits Widerstand, aber es ist wohl eindeutig das solche Listen zwar interessant sind, aber nie jeden zufrieden stellen und Zustimmung finden.