Pamela Anderson: Hat sie sich von Kid Rock getrennt?

Pamela Anderson besticht nicht nur durch ihr Image als Vorzeige Blondine und ehemaliger Baywatch Star, auch eine besondere Vorliebe für rüde Rockstars kann man ihr nachsagen. Nach dem Ende der Ehe mit „Mötley Crüe“ Star Tommy Lee war sie zwar kurzzeitig mit dem Model Markus Schenkenberg zusammen, fand dann aber im Rockrüpel Kid Rock ihren Traummann. Dieser zeichnete sich vor allem durch Pöbeleien gegenüber Journalisten und Fotografen aus, war aber beim letzten Opernball in Wien ganz brav an der Seite seiner Freundin.

Das „People Magazin“ berichtet jedoch über eine angebliche Trennung von Kid Rock und Pamela Anderson. Das blonde Sexsymbol wurde nämlich mit ihren Kindern und Ex-Mann Tommy Lee gesehen. Währenddessen amüsierte sich Kid Rock auf seiner eigenen Jacht in der Karibik. Gefehlt hat ihr Kid Rock aber auch während eines Fluges. Auf dem Weg nach Kalifornien wurde sie im Flugzeug von einem betrunkenen Passagier angepöbelt.

Dieser stürmte in die erste Klasse der Maschine und bedrohte Pamela Anderson, weil diese sich seiner Meinung nach gegen den Irak-Krieg ausgesprochen hatte. Der Mann wurde vom Bordpersonal beruhigt und schließlich am Zielflughafen der Polizei übergeben. Bei der ganzen Aktion muss es sich jedoch um ein großes Missverständnis des betrunkenen Mannes gehalten haben. Denn Pamela Anderson hatte während des Irak-Krieges für die Unterstützung der amerikanischen Truppen geworben.