Robbie Williams wird Coach bei Popstars

Der britische Musiker Robbie Williams wird bei Popstars die Kandidaten coachen. Dabei wird er bei Popstars die Rolle eines Stimmtrainers übernehmen. Der 36-jährige Entertainer hat bereits erste Erfahrungen als Stimmtrainer gemacht. Wie Williams die deutschen Popstars Kandidaten stimmlich trainiert, wird am 21. Oktober auf ProSieben ausgestrahlt.

Der britische Popstar Robbie Williams zu Gast bei der Castingshow „Popstars“. Der 36-jährige Sänger wird dabei potentielle Stars stimmlich trainieren. „Ich konnte mich mit jeder einzelnen der Popstars-Mädels identifizieren“, sagte Williams laut Senderangaben. Dabei hat Robbie Williams bereits erste Erfahrungen als Stimmtrainer machen können. Bei der Castingshow „The X Factor“ war der Brite bereits als Stimmtrainer engagiert. Er half als Mentor für Nachwuchssänger aus.

Robbie Williams dürfte es Spaß machen, eine Rolle als Trainer in einer Castingshow einzunehmen. Schließlich wurde er selbst auch in einer Castingshow entdeckt: Robbie Williams wurde im Jahr 1990 als damals 16-Jähriger entdeckt und wurde das jüngste Mitglied der Boygroup Take That.

Im Oktober 2010 erscheint auch Robbie Williams erstes Duett mit Gary Barlow sowie sein Best-of-Album „In And Out Of Consciousness“.