Newcomer Award 2010 für Lena Meyer-Landrut

Grand-Prix-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut wurde vom SWR3 und ZDF mit dem „Newcomer Award 2010” geehrt. Dabei präsentierte Lena beim Special-Konzert ihre neuen Songs aus ihrem Debütalbum „My Cassette Player”. Im Rahmen des SWR3 New Pop Festivals im ausverkauften Festspielhaus Baden-Baden erhielt die 19-Jährige den Preis von Moderatorin Stefanie Tücking. Der Konzertabend wird am 2. Oktober im ZDF in der Sendungsreihe „ZDF in concert” ausgestrahlt.

Bevor Lena den Newcomer Awards erhielt, verriet sie SWR3-Latenight-Moderator Pierre Krause Details aus ihrem Starleben: „Es fühlt sich mittlerweile normal an, wenn man mich auf der Straße erkennt“, verriet Lena. Zudem ist Lena immer wieder begeistert, wenn sie so viele Leute sieht: „So viele Leute hier, das finde ich wunderschön.“

Neben Lena, die beim Special-Konzert mit Songs aus ihrem Debütalbum „My Cassette Player” auftrat, rockten weitere Künstler die Bühne des Baden-Badener Opernhauses, darunter Aura Dione, Brandon Flowers, Lissie, Madcon und die Band Unheilig, deren Album „Große Freiheit” aktuell weit oben in den Charts rangiert.