Take That: 3 Konzerte in Deutschland

Back For Good: Take That wird gemeinsam mit Robbie Williams drei Konzerte in Deutschland geben. Zwar fällt die Tour durch Deutschland klein aus, doch findet man die Kultband in drei einschlägigen Städten: Die Jungs treten am 22. Juli in Hamburg, am 25. Juli in Düsseldorf und am 29. Juli in München auf.

Take That kommt im Jahr 2011 nach Deutschland und wird sich seinen Fans in drei großen deutschen Städten zeigen: Hamburg, Düsseldorf und München. Dieses Mal ist die Band auch vollständig und Robbie Williams mitten drin, wie die Agentur Wasted Management gestern in Berlin mitteilte. Tickets für die drei Konzerte in Deutschland sind exklusiv unter takethat.tickets.de zu erwerben.Die ersten Karten können ab dem 5. November um 16.01 Uhr bestellt werden. Bereits jetzt schön können sich Take That Fans durch eine Registrierung auf der Tickethomepage für den vorgezogenen Ticketverkauf anmelden. Wer es gar nicht mehr abwarten kann, dasrf die neue Single „The Flood“ aus dem neuen Album „Progress“ runterladen. Das neue Take That Album wird am 19. November veröffentlicht.

Die Band werde ihre größten Hits singen, darunter wohl auch „Back For Good“ aus dem Jahre 1995. Postars Robbie Williams soll dabei auch einige seiner Songs solo performen.

Der Abstieg der Band Take That begann im Jahr 1995, als Robbie Williams ausgestiegen ist. Ein Jahr später trennten sich die Künstler, seitdem hoffen die Fans unermüdlich auf ein Comeback. Im Jahr 2005 startete Take That zunächst ohne Robbie ein Comeback. Im September ist dann auch Superstar Robbie Williams dazu gestoßen.