Sängerin Pink ist schwanger

Obwohl die Sängerin Pink bisexuell ist, scheint ihre Leidenschaft für Frauen Pause zu machen. Die blondpinke Sängerin geht mit ihrem Ehemann Carey Hart den klassischen Weg. Wie nun bekannt wurde, ist Pink im zweiten Monat schwanger. Das Baby soll ein Mädchen werden.

Ein ereignisreiches und glückliches Comeback zwischen Sängerin P!nk (1979 als Alecia Beth Moore in Philadelphia geboren) und ihrem Ehemann Carey Hart: Die beiden führen nicht nur eine glückliche Ehe, sondern erwarten auch Nachwuchs. Die Röckröhre bestätigte in einem Interview die seit Wochen kursierenden Gerüchte: Pink ist in der zwölften Woche schwanger. „Ich wollte nicht vorher darüber sprechen, weil ich wirklich aufgeregt war und weil ich schon einmal eine Fehlgeburt hatte“, verriet die 31-Jährige in der Talkshow von Ellen DeGeneres.

Pink bekräftigte, dass die Schwangerschaft kein Versehen gewesen sei. Sie und ihr Ehemann hätten daran „gearbeitet“, dass es mit dem Nachwuchs klappt. Pinks Ärzte meinen, dass es ein Mädchen wird. Über weibliche Babynamen habe sich das Ehepaar jedoch noch keine Gedanken gemacht.

Pink und Carey Hart sind seit 2006 verheiratet. Obwohl die Beziehung vor zwei Jahren für wenige Monate auseinander ging, konnten die beiden die Liebe wieder auffrischen.