Konzert von Shakira in Frankfurt ausgefallen

Mittwoch sollte das Konzert der Latin-Sängerin Shakira in Frankfurt steigen. Doch aufgrund schlechten Wetters ist es ausgefallen: Shakira steckte im Schnee fest. 11.000 Fans, die für ein ausverkauftes Konzert sorgten, hatten jedoch Verständnis, dass die kolumbianische Sängerin in Paris im Schneechaos stecken geblieben ist. Der Nachholtermin soll wohl erst im Frühjahr 2011 stattfinden.

11.000 Fans warteten in Frankfurt vergeblich auf ihre Lieblingssängerin Shakira. Doch die blondierte Latina tauchte nicht auf. Viel mehr steckte sie im Schneechaos in Paris fest und konnte nicht nach Frankfurt reisen, wie die Marek Lieberberg Konzertagentur mitteilte. „Künstlerin und Veranstalter bemühen sich mit Nachdruck um einen Frankfurter Ersatztermin, der möglicherweise erst im Frühjahr 2011 stattfinden kann“, teilte die Agentur mit.

Das erwischte das Pech die Sängerin und Fans gleich doppelt: Erst konnte Shakira nicht aus Paris wegfliegen, um zum Konzert nach Frankfurt zu reisen. Als sich die Wetterlage in Paris schien zu beruhigen, zerstörte ein Unwetter in Frankfurt jegliche Hoffnung auf eine Ankunft Shakiras. Ein Nachholtermin für das Frankfurter Konzert von Shakira soll kurzfristig realisiert werden, möglicherweise jedoch erst im Frühjahr 2011. Notfalls will der Veranstalter den Fans das Geld zurückerstatten, wenn sich kein Ersatztermin finden lässt – was sicher kein Trost für die Shakira-Fans ist.

Shakira wurde mit ihren Songs „Whenever, Wherever“ und „Underneath Your Clothes“ international erfolgreich. Nicht nur musikalisch, sondern auch sozial ist die Latina aktiv. So eröffnete Shakira zu ihrem 32. Geburtstag eine 6 Millionen Dollar teure Schule in ihrer Heimatstadt Barranquilla in Kolumbien. Im Jahr 2003 wurde die blondierte Latina zur Botschafterin für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen der UNICEF ernannt. Für die Gründung ihrer Stiftung wurde Shakira 2006 von den United Nations mit einem Preis geehrt. 2007 bekam Shakira für ihr soziales Engagement die Auszeichnung “Charity-Person des Jahres”.

Weitere Konzerte von Shakira sind am 9. Dezember in Berlin und am 11. Dezember in Köln geplant.