Michael Jackson Song „Hold my hand“ veröffentlicht

Der neue Song des verstorbenen King of Pop Michael Jackson wurde veröffentlicht. Der Song unter dem Titel „Hold my hand“ ist ab sofort im Handel erhältlich. Bereits am frühen Morgen stürmten Michael Jackson Fans die Plattenläden, um an die neue Single des Superstars zu kommen. Bei dem Lied „Hold my hand“ handelt es sich um ein Duett von Michael Jackson mit dem US-Sänger Akon. Das ganze Album unter dem Namen „Michael“ soll am kommenden Dienstag erscheinen. Doch bereits vor der Veröffentlichung hagelte es auch Kritik von den Fans.

Die zweite Single nach dem Tod des Stars Michael Jackson wurde veröffentlicht. Unter dem Titel „Hold my hand“ ist die Single zu erwerben. Auch auf der Internetseite des ehemaligen „King of Pop“ ist die neue Single abrufbar. Eingefleischte Jackson-Fans behaupten, die neue Single sei nicht echt. Zu viel digitale Bearbeitung, falsche Stimmen bis hin zur komplett künstlichen Herstellung des Liedes, kritisieren Fans. Die Plattenfirma Epic Records versicherte jedoch, Michael Jackson selbst habe das Lied „Hold my hand“ gesungen.

„Hold my hand“ ist die zweite Single von Jackson, die nach seinem Tod im Juni 2009 veröffentlicht wurde. Die erste Single erschien im November unter dem Titel „Breaking News“ als erster Song des kommenden Albums. Auch bei „Breaking News“ kritisierten Fans wie auch Michaels Schwester La Toya Jackson und äußerten Bedenken an der Echtheit des Songs.

Michael Jackson wurde am 25. Juni 2009 im Alter von 50 Jahren ohnmächtig in seiner Villa aufgefunden. Kurz darauf starb er in einem Krankenhaus. Todesursache war eine Kombination diverser Medikamente, die den angeschlagenen Körper überforderten. Allem Anschein nach habe Jackson die Medikamente gegen seine Schlaflosigkeit eingesetzt.