Apple iPad 2 mit Kamera in Produktion

Der Computerhersteller Apple mischt seit einigen Jahren den IT-Markt auf und trägt sogar zur beschleunigten Veränderung der Medienlandschaft bei, wie etwa mit dem im April 2010 auf dem Markt platzierten iPad. Spekuliert wurde viel über den Nachfolger iPad 2 – wie eine US-Zeitung nun erfahren haben will, befindet sich das Apple iPad 2 bereits in Prodktion. Apple gab zu der Meldung noch keinen Kommentar ab.

„Wann kommt das iPad 2?“, fragen sich viele Apple-Anhänger, die zu ihrem Portfolio bereits ein iPhone, einen Mac und sogar das erste Modell des iPad besitzen. Das neue iPad könnte schon bald im Handel zu kaufen sein, denn wie das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf Insider publizierte, befinde sich das iPad 2 bereits in Produktion. Das iPad 2 ist dem Bericht zufolge leichter und dünner, hat mehr Speicher und einen schnelleren Prozessor. Das Highlight des neuen Tablets von Apple: Eine integrierte Kamera für Videokonferenzen.

Das erste Modell des iPad aus dem Hause Apple hat sich sei April vergangenen Jahres rund 15 Millionen Mal verkauft. Während sich andere große Computerhersteller jahrelang abmühten, Tablet-Computer auf Erfolgskurs zu bringen, gelang es Apple direkt mit dem ersten Modell Millionen von Fans zu gewinnen. Mittlerweile greifen die iPad Computer massiv Marktanteile aus dem klassischen Computersegment ab.