Apple iPhone 5 mit 4-Zoll-Display

Fans des Apple iPhone können die fünfte Version des Smartphones kaum erwarten – und das Handy mit dem Apfel soll besser werden denn je. Neuesten Informationen zufolge soll das Display des neuen iPhone 5 von Apple mit einem 4 Zoll großen Display daher kommen und damit größer sein als alle andere iPhones zuvor. Zudem gibt es neue Gerüchte über ein halb so billiges iPhone nano. Apple Inc. aus Cupertino schweigt zu den Gerüchten.

Das iPhone 5 von Apple kommt, soviel ist sicher. Neuesten Insiderinformationen zufolge soll das neue Smartphone von Apple ein 4″ großen Bildschirm haben und damit Konkurrenten wie etwa dem Sasmung Galaxy S 2 oder dem Google Nexus S, die bereits Smartphones mit 4 Zoll Touchscreens auf dem Markt haben, die Stirn bieten. Apple gerät mit seinem iPhone immer stärker von dem Betriebssystem Android unter Druck, weshalb ein 4 Zoll großer Bildschirm ein neues Verkaufsargument wäre. Das iPhone 4 besitzt einen nur 3,5 Zoll großen Bildschirm.

Der Nachteil von Apple iPhone 5: Es wird immer noch teuer sein und wird sein Image einer Luxusmarke nicht los. Deshalb schickt Apple Chef Steve Jobs möglicherweise ein günstiges iPhone auf den Markt, welches zwar nur halb so groß ist wie das iPhone 5, doch dafür auch nur halb so teuer sein wird. Damit wolle man Zielgruppen ansprechen, die sich bisher das iPhone noch nicht leisten konnten. Damit könnte Apple eine neue Strategie auffahren: ein teures großes iPhone 5 für zahlungskräftige Apple-Nerds und ein kleines leistungsschwächeres iPhone mini / nano für junges, zahlungsschwächeres Publikum.

Wie us-amerikanische Blogger berichten, soll das iPhone 5 bereits am 5. Juni vorgestellt werden und dann bald zum kaufen in den Läden bereit stehen.