Reese Witherspoon: Zweite Hochzeit

Die Welt schaut auf die Vorbereitung der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton, doch heimlich hat ein anderer Stars in Hollywood geheiratet: US-Schauspielerin Reese Witherspoon ist zum zweiten Mal die Ehe eingegangen.Witherspoon hat den Hollywood-Agenten Jim Toth geheiratet. Die beiden sind seit Dezemeber verlobt.

Da entgeht im Trubel um die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton ganz, was sich noch in Hollywood abspielt: Schauspielerin Reese Witherspoon hat zum zweiten Mal geheiratet. In Los Angeles gabe sich die 35-jährige Oscar-Preisträgerin der Hollywood-Agent Jim Toth das Jawort, bestätigte ihre Sprecherin Nicole Perna. Insider Informationen zufolge habe die Hochzeit im kleinen Rahmen stattgefunden. Weitere offizielle Informationen gibt es nicht, Freunden des Paares zufolge soll die Hochzeit jedoch am Samstag in Ojai, 145 Kilometer nördlich von Los Angeles stattgefunden haben.

Für Reese Witherspoon ist es die zweite Ehe – sie war in erster Ehe mit ihrem Ryan Phillippe verheiratet, aus der zwei gemeinsame Kinder hervor gegangen sind: Die elfjährige Tochter Ava und den siebenjährigen Sohn Deacon.

Reese Witherspoon ist aus Filmen wie „Natürlich blond“, „Eiskalte Engel“ und „Election“ weltweit berühmt geworden. Zudem erhielt sie im Jahr 2005 für ihre Rolle als June Carter in der Filmbiografie „Walk the Line“ über Sänger Johnny Cash den Oscar.