Natalie Portman verrät Babynamen

Schauspielerin Natalie Portman ist vor drei Wochen eine stolze Mutter geworden. Doch sie und ihr Partner Benjamin Millepied vereinbarten Stillschweigen um den Babynamen, so dass die Presse bis vor kurzem auf der Suche nach dem Vornamen ihres kleinen Sohnes war. Nun scheint das Geheimnis gelüftet zu sein: Der Sohn von Natalie Portman und Benjamin Millepied heißt Aleph. Zudem brodeln Gerüchte um weiteren Nachwuchs.

Wie das Peoplemagazin berichtet, heißt der Sohn von Natalie Portman „Aleph“, wie der erste Buchstabe im hebräischen Alphabet. Damit wollten die Eltenr wohl klar machen, dass ihr Sohn für sie an erster Stelle steht. Fans des prominenten Paares hingegen wittern bereits Nachwuchs: Denn wer A sagt, muss auch B sagen. Wünscht sich das Paar ein zweites Kind nach Aleph?

Möglicherweise hat der Vorname ihres Kindes jedoch auch keine weitere Bedeutung: Möglicherweise soll die Herkunft des Kindes nicht in Vergessenheit geraten. Denn Portman wurde in Jerusalem geboren, heißt mit bürgerlichen Namen Natalie Herschlag und ist ihrer Heimat noch sehr verbunden.