Neue Songs von Amy Winehouse

Offenbar sind neue Songs der verstorbenen Sängerin Amy Winehouse aufgetaucht. Amy Winehouse hatte demnach in den letzten Monaten so viele Songs aufgenommen, dass es für ein neues Album gereicht hätte. Ob die bisher unbekannten neuen Songs von Amy Winehouse auf den Markt kommen, ist noch offen.

Amy Winehouse ist am Samstag verstorben. Doch ihre Songs leben weiter und erfreuen sich reißenden Absatzes, in den USA sogar die Verkäufe der Winehouse Platten sogar um 2000 Prozent gestiegen. Ihr Album „Back to Black“ (11,99 Euro) stieg bei Amazon sogar auf Platz 2 der Bestseller-Charts. In vielen Plattenläden sind die CDs von Amy Winehouse ausverkauft!

Umso hellhöriger werden die Winehouse Fans, wenn neue Songs im Gespräch sind. Offenbar hat Amy Winehouse in den letzten Monaten fleißig an neuen Songs gearbeitet. Zudem sollen einige nie fertiggestellte Songs existieren, sagte ihr Sprecher Chris Goodman.

Auch ein Sprecher der Plattenfirma Universal bestätigte gegenüber der Zeitung „Guardian“, dass es unveröffentlichtes Material von Amy Winehouse gebe.

Amy Winehouse sorgte in den letzten Jahren stets für negative Schlagzeilen durch Alkohol- und Drogenkonsum. Insgesamt hat sie nur zwei Alben veröffentlich, konnte jedoch Millionen von Fans für sich gewinnen. Die Sängerin ist am Samstag verstorben, die Todesursache ist bisher unbekannt.