Firefox 6 offiziell zum Download

Es gibt wieder eine neue Version des Mozilla Firefox. In der Version 6 gibt es einige neue Funktionen, jedoch ist der Firefox 6 nicht schneller als sein Vorgänger. Ab sofort steht Firefox 6 offiziell zum Download bereit.

Für mehr Kontrolle und Sicherheit soll beim Firefox 6 der neue Berechtigungs-Manager sorgen. So sollen Cookies, Standortfreigaben, Passwörter oder Pop-ups für jede Website einzeln reguliert werden. Der Zugriff auf den Berechtigungs-Manager erfolgt über „about:permissions“.

Der Garbage Collector bringt neue Features beim Firefox 6. So sollen nervige Ruckler reduziert werden, indem beispielsweise nicht mehr benötigte JavaScript-Elemente braucht und daher aus dem Speicher löscht. Im Detail erlaubt der Befehl „about:memory“ den tieferen Einblick in den Speicherverbrauch des Firefox 6.

Update auf Firefox 6
Wer der aktuellen Firefox nutzt, der wird in den kommenden Tagen ein automatisches Update erhalten. Ansonsten kann der Firefox 6 auch manuell installiert werden. Firefox 6 kann offiziell von dem Mozilla FTP-Server runtergeladen werden.