David Copperfield ist seit 16 Monaten Vater

US-Star David Copperfield konnte 16 Monate lang seine Vaterschaft verheimlichen. Doch nun ist es raus: Copperfield ist Vater einer kleinen Tochter. Seine kleine Tochter heißt Sky, die Mutter der Kleinen heißt Chloe Gosselin.

David Copperfield wurde vor 16 Monaten Vater und hat diese Nachricht bislang vor der Öffentlichkeit geheim gehalten. Seine Tochter heißt Sky. „Vergessen Sie das Verschwinden der Freiheitsstatue, Davids nächster Trick wird sein, dreckige Windeln verschwinden zu lassen“, bestätigte der Sprecher von Copperfield humorvoll die Vaterschaft.

Auch wenn Copperfield Zaubershows nicht mehr im deutschen Fernsehen zur Prime Time ausgestrahlt werden, ist er als Magier dennoch weiterhin aktiv. Derzeit ist er an einer Zaubershow in Las Vegas beteiligt und gehört Forbes zufolge zu den Top 10 der bestbezahlten Entertainer der Welt.

Darüber hinaus ist David Copperfield auch für das ‚Project Magic‘ aktiv, bei dem er mit Therapeuten zusammenarbeitet um Menschen mit körperlichen Problemen zu helfen. „Das ist ein Programm, das Magie als Therapieform für Menschen mit körperlichen Behinderungen nutzt“, brachte Copperfield den Zweck des Programms auf den Punkt.

Der Magier David Copperfield war in der Vergangenheit mit Supermodel Claudia Schiffer verlobt