Red Hot Chili Peppers: Neues Album „I’m With You“

Nach fünf Jahren gibt es endlich wieder ein neues Album der Red Hot Chili Peppers. Dabei sind die Red Hot Chili Peppers deutlich erwachsener geworden und zeigen in ihrem zehnten Album „I’m With You“, was in den letzten 5 Jahren alles passiert ist.

Red Hot Chili Peppers zeigt sich mit dem neuen Album „I’m With You“ (14,95 €) in neuer Konstellation: John Frusciante wurde durch Josh Klinghoffer ersetzt. Klinghoffer wird als gefühlvoller Gitarrist gehandelt, dabei ist der 31-Jährige gerade mal drei Jahre älter als die Band selbst. Auch bei Bandmitglied Flea gab es eine Entwicklung: Der Bassist hat eine Fortbildung besucht, kennt sich besser mit klassischer Musik aus und spielt sogar Klavier.

Die Red Hot Chili Peppers sind auch gemeinsam nach Afrika gereist, um sich musikalisch weitezuentwickeln. So hätten sie sich von den Ursprüngen des HipHop, Funk und Rock tiefer inspirieren lassen, um ihr neues Album noch besser zu machen. Auch sonst hätte sich die Musiker in den letzten 5 Jahren besser ernährt und sich um ihre Familien gekümmert.

Musikalisch bleibt das neue Album der Red Hot Chili Peppers spannend: Auf der neuen Platte finden sich Kuschelrock („Police Station“) wie auch Protestsongs („Did I Let You Know“). Flea punktet bei „Happiness Loves Company“ mit kunstvollen Klavierballaden. Ihr Erfahrungen der Afrika-Reise zeigen sich im Afropop mit „Ethiopia“.

Das Video der gleichnamigen Single „I’m With You“

Tracklist des neuen Albums „I’m With You“ der Red Hot Chili Peppers
1. Monarchy Of Roses
2. Factory Of Faith
3. Brendan’s Death Song
4. Ethiopia
5. Annie Wants A Baby
6. Look Around
7. The Adventures Of Rain Dance Maggie
8. Did I Let You Know
9. Goodbye Hooray
10. Happiness Loves Company
11. Police Station
12. Even You Brutus?
13. Meet Me At The Corner
14. Dance, Dance, Dance