Musik kostenlos hören: Facebook startet Musikdienst

Das Online-Netzwerk Facebook ist allgegenwärtig. Und schon bald sollen die Facebook Nutzer auch Musik auf der Plattform hören können. Der Musikdienst soll in Kooperation mit Spotify offenbar noch im September starten.

Fotos, Statusmeldungen, Interessen und mehr kann man bereits auf Facebook austauschen. Und bald sogar Millionen bekannter Songs kostenlos über Facebook hören, berichtet der renommierte US-Technikblog „Mashable“. Facebook wollte die Gerüchte nicht kommentieren. Dem Blog zufolge soll der neue Dienst namens Vibes offenbar noch im September offiziell vorgestellt werden.

Anders als bei Apple oder Amazon, wo die Songs von eigenen Servern gestreamt werden, möchte Facebook stattdessen mit den Online-Musikservices wie Spotify, Rdio und MOG zusammenarbeiten. Das würde nicht nur zum Konzept von Facebook passen, um statt selber Dienste aufzuziehen lediglich nur die Plattform bereitzustellen. Zudem kümmerten sich dann die Partner um das Streaming-Verfahren.

Die Blogger gehen sogar noch weiter und vermuten, dass es bald nicht nur möglich sein wird über Facebook Musik zu hören, sondern auch Filme online zu schauen, beispielsweise in Kooperation mit dem in USA populären Streaming-Dienst Netflix.