Neuer Style: Matt Damon trägt Glatze

Androgener Haarausfall oder einfach nur neuer Style? Schauspieler Matt Damon trägt derzeit eine Glatze. In Venedig zeigte sich der US-Schauspieler überraschend anders: Ungestylt, in bequemen Klamotten und mit einer für ihn untypischen Frisur. Bei dem Internationalen Filmfestival versicherte er jedoch, dass die neue Frisur für einen neuen Film sei.

Matt Damon beim Internationalen Filmfestival in Venedig mit einem neuen Style: Glatze! Auch scheint er ein paar Kilos mehr auf den Rippen zu haben. Doch ist es Haarausfall? Bisher ist Matt Damon nicht durch starke Geheimratsecken aufgefallen – was steckt also dahinter? Auf Anfrage verriet Matt Damon, dass die Glatze für einen neuen Film dient, der gerade in Vancouver gedreht werde – mehr wollte Matt Damon aber nicht verraten.

In Venedig stellte Matt Damon und Gwyneth Paltrow den neuen Film, das Thriller-Drama „Contagion“, von Regisseur Steven Soderbergh („Erin Brockovich“, „Ocean’s Eleven“) vor. In dem Film geht es geht es um ein Virus, das in kürzester Zeit weltweit viele Menschen tötet. Matt Damon spielt in „Contagion“ einen Familienvater, dessen Ehefrau (Gwyneth Paltrow) nach einer Reise durch Asien an dem Virus schwer erkrankt. Ebenfalls mit an Bord ist Kate Winslet, die eine Medizinerin spielt sowie Jude Law, der einen investigativen Journalisten darstellt.