Ashton Kutcher und Demi Moore heizen Trennungsgerüchte an

Ist das vorbildliche Hollywood-Paar Ashton Kutcher und Demi Moore getrennt oder nicht? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Klatsch-Medien seit Wochen. Nun heizen die beiden Stars selbst die Trennungsgerüchte via Twitter an. Mit kryptischen Nachricht tragen Moore und Kutcher dazu bei, dass Blogger und Medien neuen Interpretationsspielraum für die angebliche Trennung bekommen.

Ist das ein Psychokrieg via Twitter zwischen dem Paar Ashton Kutcher und Demi Moore? Die Schauspielerin veröffentlichte Moore am Montag die Kurznachricht „Ich durchschaue dich“ und verknüpfte den Tweet mit einem Bild, das sie mit geschlossenen Augen und pathetischem Gesichtsausdruck zeigt. Anschließend folgte von Demi Moore ein weiterer Tweet, in dem sie den griechischen Philosophen Epiktet zitierte: „Wenn du dich von eines Menschen Fehler beleidigt fühlst, gehe in dich und denke über deine eigenen Fehler nach. Dann vergisst du deine Wut“, gab sie den Medien neues Klatschfutter zum verwerten. Als wenn das nicht gereicht hätte, hat sich auch Ashton Kutcher selbst mit Tweets gemeldet und schrieb: „Wenn du MUTMASST etwas zu wissen, was du nicht weißt, dann machst du aus DIR und MIR einen DUMMKOPF.“

Bisher kursieren viele undurchsichtliche Meldungen zu der Beziehung von Demi Moore und Ashton Kutscher. Angeblich habe sich der neue „Two And A Half Men“-Schauspieler am vergangenen Wochenende in San Diego mit der 23-jährigen Sara Leal in einem Hotelzimmer getroffen haben, nachdem die beiden sich in der Nacht in einem Club amüsiert hatten.

Der Internetdienst „RadarOnline“ will sogar erfahren haben, dass Sara Leal die Geschichte mit Ashton Kutcher sogar vermarkten will, ob in Form von einem Buch, Exklusiv-Interview oder Schweigegeld, ist jedoch nicht bekannt. Dem „Star“ Blatt zufolge spiele das jedoch eh keine Rolle, da die Ehe zwischen Kutcher und Moore sowieso am Ende stehe: „Ashton hat Demi mehrfach betrogen. Sie kann es einfach nicht mehr ertragen“, zitiert das Blatt einen Freund. Das Paar selbst schweigt jedoch zu den Vorwürfen.

Ashton Kutcher dürfte gerade erst mit seiner Karriere durchstarten, denn er ersetzt in der beliebten Serie „Two And A Half Men“ den Skandal-Schauspieler Charlie Sheen.