Prinz Harry angeblich frisch verliebt

Prinz William ist unter der Haube und mit seiner Kate Middleton glücklich – doch wie steht es um seinen Bruder Harry? Prinz Harry soll frisch verliebt sein. Jessica Donaldson heißt seine Auserwählte und jobbt in San Diego als Kellnerin, wollen britische Medien erfahren haben.

Prinz Harry ist zur Zeit in Kalifornien, um dort ein Flugtraining im Rahmen seiner Fliegerausbildung des britischen Militärs zu absolvieren. In USA soll Harry auch seine neue Flamme kennengelernt haben. Kennengelernt haben sich der britische Prinz und die hübsche Kellnerin in San Diego im „Ivy Club“ des Andaz Hotels. Hier arbeitete Jessica an der Bar, während Harry ausgelassen feierte. Zwischen den beiden soll es ordentlich geknistert haben, Harry konnte seine Augen und Finger nicht von der wilden, tätowierten Amerikanerin lassen – Worauf gleich zwei Dates und reger SMS Kontakt folgte.

Ein Insider berichtete gegenüber der Sun: „Sie ist ein wirklich lustiges Mädchen und er war total hin und weg. Die Dinge haben sich von da entwickelt“, zitiert das Blatt. Das verliebte Pärchen wurde schon vergangenes Wochenende bei einem Konzert in Solana Beach gesichtet, wo Prinz Harry seine 27-jährige Begleiterin in die VIP Lounge führte und ordentlich flirtete. „Harry konnte seine Finger nicht von ihr lassen. Sie haben den ganzen Abend über geflirtet“, will ein Insider gesehen haben „Er konnte seine Augen nicht von ihr lassen. Sie tanzten und legten ihre Arme um sich. Dann genossen sie einen langen Kuss“, plauderte ein Beobachter daus.

Bleibt abzuwarten, ob diese Informationen bestätigt werden können und ob es bei einem heißen Flirt bleibt oder ob Jessica die neue offizielle Freundin an Harrys Seite wird.