Hochzeitspläne: Dritte Ehe für Steven Tyler

Steven Tyler, Sänger der Rockband Aerosmith, soll angeblich Hochzeitspläne schmieden. Seine Freundin Erin Brady wurde mit einem verdächtigen Diamantring gesehen. Für Tyler wäre es nicht die erste Ehe.

Wie das Onlineportal „usmagazin.com“ berichtet, soll der Sänger Steven Tyler seiner Freundin Erin Brady zum Weihnachtsfest ein ganz besonderes Geschenk gemacht haben. Einen Diamantring mit Heiratsantrag. Sichere Quelle dieser Information ist die Designerin des edlen Schmuckstücks, Loree Rodkin.

„Ich habe in der Vergangenheit schon viele Schmuckstücke für Steven gemacht. Deshalb war es eine besondere Ehre für mich, jetzt auch ein Teil seiner Zukunft zu sein“, verriet Loree dem Magazin. „Ich wünsche Erin und Steven nur das Beste“, so die Designerin selbst.

Die Weihnachtsfeiertage verbrachte das Paar auf Maui, dort soll Tyler auch den Antrag gemacht haben, wann und wie genau ist aber nicht bekannt. Auch wann die Hochzeit stattfinden soll ist noch nicht bekannt.

Tyler und Bradly sind seit 2006 ein Paar. Erin war Buchhalterin der Band und beide lernten sich auf einer Tournee kennen. Gegenüber Freunden soll der 63-Jäjrige sich schon öfters geäußert haben, dass er sie heiraten möchte und der Diamantring an ihrem Finger scheint nun zu bestätigen, dass Tyler die Fragen aller Fragen gestellt hat.

Für Steve wäre es die dritte Ehe. 1978 heiratete er das Model Cyrinda Foxe. Die Ehe hielt neun Jahre und beide bekamen eine Tochter. 1988 führte Tyler die Modedesignerin Teresa Barrick vor den Traualtar. Zusammen haben beide zwei Kinder, die Ehe wurde 2006 geschieden.

Wann genau die Hochzeit von Steven und Erin stattfinden soll, ist noch nicht bekannt. Nun wollen beide sicher erst mal die Verlobung feiern und genießen.