DSDS Top 5: Kristof Hering ist raus

Bei der fünften Mottoshow von Deutschland sucht den Superstar konnte Kristof Hering unter dem DSDS Motto „Solo und Duette“nicht überzeugen und ist rausgeflogen. Trotz guter Performance zählt Kristof nun nicht zu den Top 5 von DSDS 2012. Dafür ist Joey Heindle weitergekommen, der weniger mit Gesang, dafür mit Mitleid punkten kann.

Erstmals bei DSDS 2012 mussten die verbliebenen sechs Kandidaten nicht nur alleine auf der Bühne sich als Superstar beweisen, sondern auch im Duett mit einem Konkurrenten.  Zusammen mit Daniele Negroni performte Kristof den Song „Y.M.C.A“ von den Village People im Duett. Chef-Juror Dieter Bohlen fasste die Gesangsleistung zusammen: „Kristof, du hast es schlagermäßig gut gesungen. Daniele, du hast es auch gut gesungen aber rockiger.“

Alleine auf der Bühne sorgte Kristof Hering mit dem Song „Joana“ von Roland Kaiser für Partystimmung. „Du bist ein fester Bestandteil in dieser Show geworden. Du bringst immer konstante Leistung“, fasste die DSDS-Jury zusammen. Doch das Publikum wollte Kristof nicht mehr sehen und hat ihn raus gewählt.

Daniele Negroni hingegen hat eine Bestleistung in seiner Einzelperformance bei DSDS 2012 abgeliefert:  Seine Performance zu Song „Forgive Forget“ von Caligola überzeugte Jury und Zuschauer von Deutschland sucht den Superstar 2012. „Du bist Party, du bist groovy du bist sexy! Von der Entwicklung bist du ganz weit oben in diesem Wettbewerb“, fasste Bruce Darnell zusammen. Auch Natalie Horler und Dieter Bohlen finden, dass er ein Naturtalent ist und einen coolen Auftritt abgeliefert hat.

Luca Hänni und Joey Heindle
In einem weiteren Duett waren Luca Hänni und Joey Heindle – ein Kontrast wie selten bei DSDS 2012. Denn Luca Hänni wird als Favorit für den Posten als Superstar 2012 gehandelt, während Joey Heindle nicht mit Gesangstalent punkten kann.  Die beiden haben den Song „Hero“ von Enrique Iglesias im Duett performt. Das klare Urteil der Jury von Deutschland sucht den Superstar: „Luca war für mich schon der bessere Sänger“, sagte  Natalie Horler. Sogar Dieter Bohlen blieb friedlich, fügte aber einen Spruch bei  DSDS 2012 hinzu: „Ich dachte wirklich am Anfang, das wird ‚hero‘ und ‚zero‘. Aber das war es nicht. Die erste Zeile war prima.“

Luca Hänni hingegen hat bei der fünften Mottoshow von DSDS 2012 Bestnoten erhalten – Dieter Bohlen findet sogar, dass er es besser gesungen hat als Enrique Iglesias. Auch seine Einzelperformance bei DSSD 2012 zu dem Song „You And Me (In My Pocket)“ von Milow war mehr als überzeugend.

Bei seinem eigenen Auftritt musste Joey Heindle dieses Mal nicht so viel Kritik einstecken – er hat zu „Bitte Hör Nicht Auf Zu Träumen“ von Xavier Naidoo eine ganz gute Performance abgeliefert. Doch für Joey wird es bei DSDS 2012 immer enger, findet die Jury.

Jesse Ritch und Fabienne Rothe
Als drittes Duett waren Jesse Ritch und Fabienne Rothe zusehen, das einzige Duett zwischen einem Mann und einer Frau, denn Fabienne Rothe ist die letzte Frau bei DSDS 2012. Die beiden haben „Higher“ von Taio Cruz feat. Kylie Minogue gesungen und brachten DSDS-Juror Bruce Darnell zum Weinen. Dieter Bohlen und Natalie Horler waren nicht überwältigt, fanden den Auftritt bei DSDS 2012 aber ganz in Ordnung.

Jesse Ritch konnte in seiner Einzelperformance mit „DJ Got Us Fallin‘ In Love“ von Usher feat. Pitbull wieder mal überzeugen. „Du bist einer der besten Sänger hier“, stellte Bruce Darnell fest. Dieter Bohlen hingegen stellte fest, dass Jesse bei Deutschland sucht den Superstar bei der 5. Mottoshow seinen schlechtesten Auftritt hingelegt hat. Trotzdem ist er weiter!

Haben sich Jesse Ritch und Fabienne Rothe bei ihrem Duett zu sehr ausgepowert? Denn auch Fabienne Rothe hat schlechte Noten für ihren Einzelauftritt zu „New Soul“ von Yael Naim erhalten. Dieter Bohlen fasste es in einem Spruch bei DSDS 2012 zusammen: „Du kommst immer so rüber wie ein singender Bausparvertrag, so solide. Ich hätte gerne mehr eine Aktienoption, ein bisschen mehr Risiko.“ Auch die Jury-Kollegen von Bohlen meinen, dass Fabienne Rothe mehr in die Gänge kommen muss.

Gruppenauftritt der Top 6
Alle sechs Kandidaten haben zum Showauftakt der fünften Mottoshow von DSDS 2012 den Song „Without You“ von David Guetta feat. Usher performt.