Promi Frisuren: Kurzhaarschnitt für Anne Hathaway

Anne Hathaway bewies Mut du ließ sich für eine Rolle die Haare radikal abschneiden. Von ihren langen Locken ist nichts mehr übrig, dabei will die Schauspielerin bald heiraten – die Kurzhaarfrisur wird wohl eine untypische Brautfrisur. Im Jahr 2012 sind Kurzhaarfrisuren jedoch voll im Trend.

Für ihre Rolle in der Musical-Verfilmung „Les Miserables“ ließ sich die Hollywoodschauspielerin Anne Hathaway nun die Haare ganz kurz schneiden. Wie „people.com“ berichtet, zeigte sich die 29-Jährige am vergangenen Sonntag das erste Mal öffentlich mit der neuen Kurzhaarfrisur. Zusammen mit ihrem Verlobten Adam Sulman verließ sie den Club, wo zurzeit die Dreharbeiten zum Film stattfinden.

Noch scheint sich Anne an die kurzen Haare nicht gewöhnt zu heben, denn immer wieder fuhr sie sich mit der Hand verlegen über den Kopf.Es gibt auch die Möglichkeit eine Kurzhaarperücke zu tragen, dies kam für Hathaway aber anscheinend nicht in Frage – sie hat sich direkt für einen Kurzhaarschnitt entschieden.

Im Film „Les Miserables“ spielt sie eine kranke Prostituierte, die sich ihre Haare abschneiden lässt und verkauft, damit sie Geld für ihre Tochter hat. Es gab Gerüchte, dass Anne sich einer radikalen Schlankheitskur mit nur 500 Kalorien täglich unterziehen würde, damit sie die Rolle authentisch verkörpern könne. Ihr Sprecher nahm diesen Spekulationen aber den Wind aus den Segeln. Der „Huffington Post“ teilte er mit, dass Anne nur versuche etwas zerbrechlicher zu wirken, um der Rolle so nah wie möglich zu kommen. Daher entschied sich die Brünette für eine Kurzhaarfrisur.

Im November vergangenen Jahres verlobte sich Anne Hathaway mit ihrem Freund Adam Sulman. Als Braut möchte sie sicher wieder schöne lange Haare haben, deshalb dürfte die Hochzeit noch etwas auf sich warten lassen – außer sie will doch eine Braut mit einer Kurzhaarfrisur werden. Ein konkretes Datum für die Hochzeit steht bis jetzt noch nicht fest.