Kristen Stewart muss Scheidung verkraften

Schauspielerin Kristen Stewart muss derzeit viel verkraften. Wegen ihrer Untreue hat Twilight-Star Robert Pattinson sie verlassen. Zudem hassen sie ihre Fans, weil sie fremd gegangen ist. Nun kommt es noch dicker: Ihre Eltern lassen sich scheiden.

Erst die Trennung von Robert Pattinson, dann der Hass ihrer Fans: Twilight-Schauspielerin Kristen Stewart muss derzeit viel verkraften. Nun lassen sich auch noch ihre Eltern scheiden. Nach 27 Jahren Ehe hat Kristen Stewarts Mutter Jules Stewart die Scheidung eingerichtet, berichtet die TMZ. Der Grund: „Unüberbrückbare Differenzen“…

Da die 22 Jahre alte Kristen aber vor paar Monaten mit Regisseur Rupert Sanders (41) fremd gegangen ist, hat ihr Freund Robert Pattinson Abstand genommen. Bei wem soll Kristen Stewart jetzt noch Halt suchen? Ihre Freunde berichten jetzt, schon dass sie wegen Liebeskummer völlig verzweifelt ist, stark abgemagert aussieht und nachts nicht schlafen kann.

Bleibt zu hoffen, dass die geplante Versöhnung zwischen Robert Pattinson und Kristen Stewart tatsächlich auch klappt und möglicherweise Robert seiner ehemals Liebsten die Untreue vergibt. Denn er ist immer noch in sie verliebt, wollen Insider wissen!