Mila Kunis ist „Sexiest Woman Alive 2012“

Schauspielerin Mila Kunis darf sich freuen: Die 29-Jährige wurde vom „Esquire“-Magazin zur „Sexiest Woman Alive“ für das Jahr 2012 gekürt. Damit verdrängt sie Sängerin Rihanna, die noch im letzten Jahr die Liste der schönsten Frauen anführte.

Mila Kunis, Schauspielerin und Freundin von Ashton Kutcher, wurde nun vom US-Männermagazin „Esquire“ zur „Sexiest Woman Alive 2012“ ernannt. Nur die schönsten und charmantesten Frauen aus der Schauspiel- und Musikbranche schaffen es auf diesen Platz. Mila tritt damit in die Fußstapfen von Angelina Jolie, Rihanna und Scarlett Johansson.

Das „Esquire“- Magazin, das seit 2004 die schönste Frau der Welt wählt, war besonders von Mila angetan, da sie der „witzigste, eigensinnigste, geschwätzigste und witzigste Filmstar“ sei.

Kunis steht seit ihrem neunten Lebensjahr vor der Kamera, ihren großen Durchbruch schaffte sie im Drama „Black Swan“. In dem Film spielt sie die ehrgeizige Konkurrentin von Natalie Portman. Die beiden Superballerinas hatten im Film sogar eine Kussszene. Derzeit ist Mila im Film „Ted“ zu sehen, in dem es um einen coolen Teddybären geht.

Der Titel „Sexiest Woman Alive“ dürfte der Karriere der 29-Jährigen jetzt noch mal einen ordentlichen Schub geben. Nachdem ihr eine Liason mit Popstar Justin Timberlake nachgesagt wurde, hat sie nun ihr Glück mit Schauspielkollege Ashton Kutcher gefunden.