Jennifer Lopez Tournee: Konzerte noch in München, Hamburg und Oberhausen

US-Sängerin Jennifer Lopez hat am Samstag ihre Deutschland Tournee begonnen. In Berlin gab die Latina in der O2-World ihren ersten Auftritt zum Besten. Tausende Fans haben die 43-Jährige bejubelt. Eine Chance für deutsche Fans, die Latina live zu sehen, besteht noch in München, Hamburg und Oberhausen.

In der O2-World performte Jennifer Lopez Songs von ihrem aktuellen Greatest-Hits-Album „Dance again … The Hits“. In den Genuss der aktuellen Songs kommen Fans von Jennifer Lopez auch in den Konzerten in München (25. Oktober), Hamburg (28. Oktober) und Oberhausen (31. Oktober).

Lange hat Jennifer Lopez von der Musik Abstand gehalten, bis sie im Jahr 2011 ihr Comeback mit dem Lied „One the floor“ feierte. Das Comeback von J. Lo. war ein voller Erfolg: Sie schaffte Platz eins der Media Control Singlecharts in Deutschland.

Derzeit macht Jennifer Lopez nicht nur mit ihrer Musik Schlagzeilen, sondern auch mit ihrem Lover Casper Smart: Seit fast zwei Jahren sind Sängerin Jennifer Lopez und Casper Smart ein Paar und immer noch so glücklich wie am ersten Tag. Drogen brauche sie nicht, die Liebe nach Casper mache sie süchtig, verreit Jennifer im Interview mit „Bild“: „Liebe ist meine Droge. Ich rauche nicht. Ich trinke nicht. Ich bin nur süchtig nach Liebe“.