Miley Cyrus plant Hochzeit mit Liam Hemsworth

Nachdem bekannt wurde, dass sich „Disney“-Star Miley Cyrus und Liam Hemsworth verlobt haben, planen beide nun ihre Hochzeit. Diese soll gleich drei Mal gefeiert werden an unterschiedlichen Orten, damit jeder aus der Familie mitfeiern kann.

Schauspielerin Miley Cyrus plant ihre Hochzeit mit Verlobten Liam Hemsworth. Ganz klar ist, dass Geld keine Rolle spielt. Als Hollywoodstar kann man sich eine Hochzeit ganz nach seinen Wünschen planen. Wie das „Star“-Magazin berichtet scheint es der Wunsch der 19-Jährigen zu sein ihrem Liebsten gleich drei Mal das Ja-Wort zu geben. In drei Städten will das Paar mit den Verwandet und Freunden feiern.

Eine Hochzeitslokation soll Los Angeles sein, wo das Paar wohnt. Dann soll in Tennessee, Cyrus Heimat gefeiert werden, ebenso in Liams Heimatstadt Melbourne in Australien. Dabei spielt Geld anscheinend nur eine untergeordnete Rolle. Das große Fest mit allem drum und dran soll Miley und Liam rund eine Millionen Dollar wert sein. Die Schauspielerin soll sich angeblich auch schon mit einem Designer getroffen haben um ihr ganz persönliches Brautkleid entwerfen zu lassen. Wie Cyrus Vater Billy Ray berichtet soll es aber noch keinen festen Termin für die Hochzeitsfeierlichkeiten geben.

Das Paar lernte sich 2010 zu den Dreharbeiten des Films „Mit Dir an meiner Seite“ kennen. Der Film floppte zwar, doch die Liebe hielt. Nun wollen beide ihre Liebe vor Freunden und Familie besiegeln, wir sind gespannt auf die mehrfachen Hochzeitsfeierlichkeiten.