Robert Pattinson will blutheiße Szenen

Seit dem On-Off-Drama um die Beziehung mit Kristen Stewart ist Robert Pattisnon abgehärtet. Er ist offen für blutheiße Szenen und findet allem Anschein nach Gefallen an Sex-Szenen, wie er in einem Interview äußerte.

Derzeit ist Robert Pattinson wieder mit Kristen Stewart zusammen. Es war ein Drama für die Fans der beiden Twilight-Schauspieler, denn Kristen ist ihrem Robert mit einem Regisseur fremd gegangen. Nun haben die beiden zueinander gefunden, doch Robert Pattinson steht seitdem auf Sex-Szenen: „Ich sollte Regisseur werden, für Sex-Szenen“, äußerte der 26-Jährige in einem Interview.

Dabei verwies er auf eine Szene im Film Twilight: Bevor Edward die Neu-Vampirin Bella gebissen hat (gespielt von Kristen Stewart), wurde leidenschaftlich die Jacke geöffnet und die Neu-Vampirin aufs Bett gelegt.