Lionel Richie: Konzert in der O2 World Berlin

Lionel Richie ist seit Jahrzehnten eine feste Größe im Showbiz. In den 80er Jahren hatte er, neben Michel Jackson, die größten Hits. Nun kommt der Weltstar nach Berlin. In der O2 World gibt er heute ein Konzert, bei dem er auch Songs des neuen Albums „Tuskegee“ spielen wird.

In Berlin wird Sänger Lione Richie am 3. Dezember nach drei Jahren Pause wieder ein Deutschlandkonzert geben. Seine großen Hits wie „Say You, Say Me“ oder „Penny Lover“ werden genauso gespielt wie die neuen Songs seines aktuellen Albums „Tuskegee“, dass Richie im März dieses Jahr veröffentlichte.

Mit der Motown-Band „The Commoders“ feierte der 53-Jährige seine ersten Erfolge, danach startete er seine Solokarriere. Neben Michel Jackson, mit dem er den Welthit „We Are The World“ schrieb, war Lionel in den 80er und 90er Jahren einer der größten Popsänger der Welt. In den letzten Jahren ist es ruhiger geworden, doch im Frühjahr brachte er ein neues Album, „Tuskegee“, auf den Markt. Mit neuen und alten Songs im Gepäck kommt Lionel Richie nun nach Berlin, seine Fans dürfen sich auf eine tolle Show freuen.